Musical «Krach a de Baselstross»

Ende der 50er-Jahre im letzten Jahrhundert, Hahnenkämpfe an der Baselstrasse in Luzern, die «Halbstarken» bangen um ihre Vormachtstellung, weil sich immer mehr junge «Tschinggen» auch im Revier aufhalten. Natürlich gibt das Krach und wüste Auseinandersetzungen. Und dann verlieben sich auch noch die Falschen ineinander, Zoff ist vorprogrammiert. Auch wenn die junge Liebe keinen Bestand hat, so erwachen wenigstens die jungen Frauen aus ihrem Dornröschenschlaf.

Ein Musical mit dem Kammerchor und Spielerinnen und Spielern aus dem Freifach Theater der Kantonsschule Musegg Luzern
Instrumentalensemble unter der Leitung von Marc Hunziker
Leitung: Lisa Bachmann, Donat Burgener, Edith Knüsel und Corina Tropeano

Impressionen der Aufführungen im März 2016, Turnhalle Musegg

 1 2 3 4 5