Vortrag Dr. Peter Pemberton-Ross

Vollenweider Lectures: «Die Dynamik ansteckender Krankheiten»

Dr. Peter Pemberton-Ross befasst sich mit der Dynamik von Infektionskrankheiten, insbesondere der mathematischen Modellierung von Malaria und dem Einfluss von verschiedenen Interventionsstrategien. Unter anderem ist er am Projekt «Open-Malaria» beteiligt, einem Open-Source-Projekt zur Simulation von Malariaepidemien. Mit seinem Vortrag gab Dr. Pemberton-Ross eine spannende Einführung in die Dynamik von Infektionskrankheiten. Er zeigte, wie Epidemiologen die Mathematik nutzen, um zu verstehen, wie Krankheiten sich ausbreiten, wie Epidemien verlaufen und wie man Ausbrüche am besten bekämpft.