UNTERRICHT

Schlüssel zum Hochschulstudium

Die Ausbildung an der Kantonsschule Musegg Luzern folgt den Vorgaben der Verordnung des Bundesrates und dem Reglement der Eidgenössischen Erziehungsdirektorenkonferenz über die Anerkennung von gymnasialen Maturitätsausweisen (MAR) in der Schweiz. Sie umfasst die Grundlagenfächer, die für alle Maturandinnen und Maturanden der Schweiz dieselben sind, die Schwerpunkt- und Ergänzungsfächer, aus denen jeweils ein Fach als gewählt werden muss, sowie die Maturaarbeit. Damit kann mit der Matura an der Kantonschule Musegg Luzern grundsätzlich jedes Hochschulstudium gewählt werden.

Folgende Grundlagenfächer werden an der Kantonsschule Musegg Luzern unterrichtet:

  • Deutsch
  • Französisch oder Italienisch (je nach Wahl in der 1. Klasse)
  • Englisch
  • Mathematik
  • Biologie
  • Chemie
  • Physik
  • Geografie
  • Geschichte
  • Philosophie
  • Bildnerisches Gestalten
  • Musik

Attraktive Zusatz- und Freifächer

Die Schülerinnen und Schüler besuchen an der Kantonsschule Musegg zudem die im Kanton Luzern obligatorischen Zusatzfächer wie Wirtschaft und Recht, Religionskunde und Ethik, Turnen und Sport sowie die Klassenstunde. Desweitern bietet die Kantonsschule Musegg Luzern attraktive Freifächer (Sprachen, Musik, Kunst, Theater, Sport) an, zu denen auch der Instrumental- und Gesangsunterricht gehört. Bei der Wahl von Musik als Schwerpunkt- bzw. Ergänzungsfach ist der Instrumental- bzw. Gesangsunterricht obligatorisch. Unsere Schülerinnen und Schüler dürfen wählen, ob das Grundlagenfach Bildnerisches Gestalten oder das Grundlagenfach Musik als Maturafach zählen soll. Wenn Musik als Maturafach zählen soll, ist der Instrumental- bzw. Gesangsunterricht obligatorisch.

Wahl zwischen Französisch oder Italienisch

An der Kantonsschule Musegg Luzern können die Schülerinnen und Schüler beim Eintritt in die 1. Klasse unabhängig vom gewählten Schwerpunktfach wählen, ob sie Französisch oder Italienisch als zweite Landsprache im Grundlagenfach belegen möchten. Es können nicht beide Sprachfächer als Grundlagenfach besucht werden.

Detaillierte Informationen zur Ausbildungsstruktur, den Unterrichtsinhalten und dem Fächerangebot finden Sie auf den folgenden Seiten.